Neue Publikationen und Vorträge

Aktuelles

"Theorie der Nachhaltigkeit": erweitert und überarbeitet

Bei Nomos ist „Theorie der Nachhaltigkeit: Ethische, rechtliche, politische und transformative Zugänge - am Beispiel von Klimawandel, Ressourcen-knappheit und Welthandel“ von Felix Ekardt in 2. bzw. 3. Aufl. erschienen mit einem eigenen, breiten Ansatz zu den Grundlagen von Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit, zur Menschenrechtstheorie, zu den Ursachen fehlender Nachhaltigkeit und zu einer wirksamen Klima- und Ressourcenpolitik: Abstract und Bestellformular

Paris-Abkommen: Ende für Wachstum und Kapitalismus, doch die Menschen bleiben die gleichen

Das Paris-Abkommen beendet, nimmt man die Temperaturziele ernst, die Ägide des Wachstums. Nur so können auch verschiedene Umweltprobleme gemeinsam angegangen werden. Die Hoffnung, dass der Abschied vom Wachstum menschliches Glück steigert, ist jedoch unsicher. Und auch ohne den (bisherigen) Kapitalismus werden Menschen nicht zu überwiegend kooperativen oder gar altruistischen Wesen. Dazu ein ZEIT-Artikel von Felix Ekardt: hier

Fachtagung Nachhaltige Landwirtschaft und die Zukunft tierischer Nahrungsmittel

Am 21.-22.04.2017 veranstalten FNK, Uni Greifswald und Ev. Kirche in Wittenberg (per Bahn gut 30 min. von Berlin) eine Agrar-Tagung, die Experten mit human- und naturwissenschaftlichem Hintergrund zusammenbringt. Diskutiert wird, welche Beiträge Verhaltensänderungen einerseits und technische Konsistenz- und Effizienzstrategien andererseits zu einer nachhaltigen Landwirtschaft im Bereich tierischer Nahrungsmittel leisten können und müssen – und wie gesellschaftlicher Wandel möglich ist. Programm und Anmeldung hier

Alle Meldungen

Vorlesungen von Felix Ekardt

Felix Ekardt, Leiter der Forschungsstelle, hat seit 1999 (insbesondere) an den Universitäten Rostock, Leipzig, Bremen und Göttingen viele Lehrveranstaltungen gehalten. Sie finden sich hier aufgelistet. Lehrveranstaltungen im Rahmen der China-Aufenthalte werden nicht gesondert dokumentiert (zu den dortigen Vorträgen siehe die Vortragsliste).

  1. Examinatorium an der Universität Leipzig (intensive Kleingruppen-Examensvorbereitung in allen drei Kernfächern, 4 SWS über ein halbes Jahr) (WS 1999/2000)
  2. Examinatorium an der Universität Leipzig (SS 2000)
  3. Unterrichtseinheit Einführung in das Naturschutzrecht im Rahmen einer Veranstaltung der Universität Siegen für Mitarbeiter öko-auditierter Betriebe (November 1999)
  4. Referendarunterricht in Verwaltungswissenschaft am RP Leipzig (Blockunterricht, 6std.) (Januar 2000)
  5. Referendarunterricht im Straßenrecht (Januar 2000)
  6. Referendarunterricht in Verwaltungswissenschaft (Januar 2001)
  7. Referendarunterricht im Straßenrecht (Januar 2001)
  8. Unterrichtseinheit über die Effektivität der Umweltpolitik im Aufbaustudium Umweltschutz an der Universität Rostock (März 2001)
  9. Referendarunterricht in Verwaltungswissenschaft (Juni 2001)
  10. Referendarunterricht im Straßenrecht (Juli 2001)
  11. Vorlesung zum Gentechnikrecht an der Universität Rostock (1 SWS) (WS 2001/2002)
  12. Vorlesung zur Rechtssoziologie an der Universität Rostock (1 SWS) (SS 2002)
  13. Seminar zum modernen Liberalismus an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig (2 SWS) (WS 2002/2003)
  14. Vertretung von Prof. Dr. Erbguth in der Großen Übung im Öffentlichen Recht sowie in der Vorlesung Baurecht an der Universität Rostock (WS 2002/2003)
  15. Vorlesung zum Wirtschaftsverwaltungsrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2003)
  16. Vorlesung zum Umweltrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2003)
  17. Seminar zur Menschenrechts- und Gerechtigkeitstheorie an der Philosophischen Fakultät der Universität Leipzig (2 SWS) (SS 2003)
  18. Vorlesung zu Rechtsphilosophie und Verfassungsgeschichte der Neuzeit an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2003/2004)
  19. Vorlesung Verfassungsrecht III an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2003/2004)
  20. Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (1 SWS) (WS 2003/2004)
  21. Vorlesung/Wiederholungs- und Vertiefungskurs im öffentlichen Recht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2004)
  22. Vorlesung zu demokratie- und rechtsstaatsbezogenen Kernfragen des deutschen und europäischen Umweltrechts an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2004)
  23. Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (1 SWS) (SS 2004)
  24. Seminar zur Theorie der Gerechtigkeit an der Universität Bremen und an der Universität Leipzig (2 SWS) (WS 2004/2005)
  25. Vorlesung zu den Grundlagen nachhaltiger Entwicklung an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2004/2005)
  26. Vorlesung Verfassungsrecht III an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2004/2005)
  27. Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (1 SWS) (WS 2004/2005)
  28. Vorlesung zum Wirtschaftsverwaltungsrecht mit dem Schwerpunkt Recht der Daseinsvorsorge sowie Energierecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2005)
  29. Vorlesung zu Aarhus-Konvention und Emissionshandel an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2005)
  30. Vorlesung zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2005)
  31. Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (1 SWS) (SS 2005)
  32. Das öffentlich-rechtliche Gutachten (entspricht der „Großen Übung im öffentlichen Recht“) an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2005/2006)
  33. Vorlesung zum deutschen, europäischen und internationalen Umweltrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2005/2006)
  34. Vorlesung zu Rechtsphilosophie und Verfassungsgeschichte der Neuzeit an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2005/2006)
  35. Seminar/Schlüsselqualifikationskurs zur Theorie der Freiheit, der Demokratie und des Sozialstaates an der Universität Bremen und an der Universität Leipzig (2 SWS) (WS 2005/2006)
  36. Seminar zur Risikoabwägung im Umweltrecht bei der Studienstiftung des Deutschen Volkes (1 SWS) (SS 2006)
  37. Vorlesung zum deutschen, europäischen und internationalen Immissionsschutz- und Naturschutzrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2006/2007)
  38. Vorlesung zum allgemeinen Verwaltungsrecht an der Universität Bremen (4 SWS) (WS 2006/2007)
  39. Seminar/Schlüsselqualifikationskurs zur Demokratietheorie und zu den Grundlagen des Völkerrechts an der Universität Bremen und an der Universität Leipzig (2 SWS) (WS 2006/2007)
  40. Vorlesung zu den europäischen und internationalen Grund- und Menschenrechten (2 SWS) (SS 2007)
  41. Vorlesung zum allgemeinen Verwaltungsrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2007)
  42. Seminar/Schlüsselqualifikationskurs zur Demokratietheorie und zu den Grundlagen des Völkerrechts an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2007)
  43. Vorlesung/Wiederholungs- und Vertiefungskurs im öffentlichen Recht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2007)
  44. Vorlesung zum allgemeinen Verwaltungsrecht an der Universität Bremen (4 SWS) (WS 2007/2008)
  45. Vorlesung zum internationalen Menschenrechtsschutz und zur Zukunft der internationalen Institutionen an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2007/2008)
  46. Seminar/Schlüsselqualifikationskurs zur Theorie der Grundrechte an der Universität Bremen (2 SWS) (WS 2007/2008)
  47. Vorlesung zum allgemeinen Verwaltungsrecht an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2008)
  48. Vorlesung zum Rechtsschutz in der Europäischen Union an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2008)
  49. Vorlesung zu Rechtsphilosophie und Verfassungsgeschichte der Neuzeit an der Universität Bremen (2 SWS) (SS 2008)
  50. Seminar/Schlüsselqualifikationskurs zur Theorie der Grundrechte an der Universität Bremen und an der Universität Leipzig (2 SWS) (SS 2008)
  51. Seminar zur Theorie der Grundrechte an der Universität Rostock (1 SWS) (SS 2008)
  52. Seminar zur Theorie der Gerechtigkeit an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2008/2009)
  53. Seminar zum deutschen, europäischen und internationalen Klimaschutzrecht an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2009)
  54. Seminar zur Theorie der Grundrechte an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2009/2010)
  55. Vorlesung zum Polizeirecht an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2010)
  56. Vorlesung zum Staatsorganisationsrecht an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2010)
  57. Seminar zur Theorie der Grundrechte an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2010)
  58. Vorlesung Zwischenprüfung im öffentlichen Recht (Kleine Übung) an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2010)
  59. Vorlesung Rechtsphilosophie an der Universität Göttingen (2 SWS) (SS 2011)
  60. Kolloquium zur Menschenrechtstheorie im Schwerpunktstudium an der Universität Göttingen (2 SWS) (SS 2011)
  61. Examensklausurenkurs im öffentlichen Recht an der Universität Göttingen (2 SWS) (SS 2011)
  62. Seminar zu Kosten-Nutzen-Analyse, Abwägungstheorie und Nachhaltigkeit an der Universität Göttingen (2 SWS) (SS 2011)
  63. Seminar zu Nachhaltigkeit, Recht, Gerechtigkeit und Governance an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2011)
  64. Seminar zur Theorie der Nachhaltigkeit an der Universität Witten/ Herdecke (2 SWS) (WS 2012/ 2013)
  65. Seminar zur Menschenrechtstheorie an der Universität Rostock (2 SWS) (SS 2013)
  66. Vorlesung zum Europarecht I an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2013/ 2014)
  67. Vorlesung zum Europarecht II an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2013/ 2014)
  68. Vorlesung zum Völkerrecht I an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2013/ 2014)
  69. Vorlesung zum Völkerrecht II an der Universität Rostock (2 SWS) (WS 2013/ 2014)
  70. Seminar zur europa- und völkerrechtlichen Rechtsgestaltung am Beispiel der Energiewende (WS 2014/2015)
  71. Seminar zur europa- und völkerrechtlichen Rechtsgestaltung am Beispiel der Energiewende (WS 2015/2016)